Michael Widhalm

Präsident / Sportwart

Ing. Michael Widhalm

Das brachte mich zum Kajakfahren:
Ich bin übers Kanufahren am Stausee zum Kajaken gekommen, nach einem Urlaub in Wildalpen habe ich mir mein erstes Kajak gekauft. Das war im Sommer 2000 und seither hat mich das Paddeln wie eine Droge erfasst.
Was mich am Kajakfahren begeistert:
Man kommt mit dem Kajak an Orte, die man sonst nie hinkommen würde. Auch die diversen Reisen sind immer wieder schöne „Expeditionen“ in für mich unbekannte Gebiete. Mittlerweile strebe ich nicht mehr so nach den Schwierigkeiten sondern will immer neues entdecken und meine Skills immer mehr verfeinern. Jede einzelne Ausfahrt hinterlässt schöne Eindrücke, von denen man noch lange zährt. 
So kam ich zum Kanu Club Gars:
Ich kannte den Kajak Club Gars über meine Tante und Onkel und habe immer wieder in Gars die Boote am Kamp gesehen. Da wir schon einen Kajakverein bei uns im Ort haben war es für mich naheliegend dem Verein beizutreten. Mittlerweile bin ich Präsident und Sportwart im KCG
Persöhnliche Highlights:

Diverse Erstbefahrungen in Österreich, einige Jahre Teammitgliedschaft im Team Bliss Stick. Auslandsreisen nach Albanien, Griechenland, Montenegro, Kroatien, Bosnien, Slowenien, Italien, Frankreich, Schweiz, Italien, Deutschland, Tschechien, Norwegen, Rumänien.

5 Jahre Mitgliedschaft im Bliss Stick Europe Kajak Team

Wobei mein selbst geplanter Roadtrip im Jahr 2019 nach Albanien/Montenegro sicher immer in Erinnerung bleiben wird.

Videos von meinen Ausfahrten siehe auf meinem Youtube Kanal